Search
× Search

Gropiusstädter Sonntagsmaler

Seit 47 Jahren lassen die Gropiusstädter Sonntagsmaler die Pinsel "tanzen". Die Leidenschaft fürs Malen wurde 1975 bei einem Kurs der Volkshochschule Neukölln entdeckt. Der Künstlergemeinschaft gehören heute 15 Frauen und zwei Männer an; seit 2015 Mitglieder des Vereins Alte Dorfschule Rudow e. V.

Im Laufe der Jahrzehnte wurden viele Gemeinschaftsprojekte verwirklicht, u. a. ein Neukölln-Poster, Poster für den Zoologischen Garten Berlin, Bemalung eines Buddy-Bären. Gemalt wird nach Fotos, Phantasie und eigenem Erleben - jeder wie er's mag.

Zur ursprünglich vorwiegend naiven Malerei kamen neue Techniken und Stilrichtungen dazu; gearbeitet wird in Öl und Acryl sowie mit Aquarell- und Pastellfarben. Seit über 40 Jahren erscheint der Jahreskalender "Kenn' Se Berlin und drum 'rum?", der u. a. in einigen Buchhandlungen erhältlich ist. In regelmäßigen Ausstellungen werden die Bilder vielerorts gezeigt.

Wann?

jeden 2. und 4. Freitag im Monat um 18.00 Uhr

Kontakt

Doris Pfundt
Tel. (030) 663 43 33
GropiusstaedterSonntagsmaler@gmail.com

ausgewählte Werke



ImpressumDatenschutzerklärungAlte Dorfschule Rudow e. V., 2022
Back To Top